Service-Hotline: +39 0473 732 933
Express & Overnight Service
Kostenloser Basis Datencheck
Eigene Produktion in unseren Hallen
 

Druckdaten

Liebe Kunden, bitte beachten Sie beim Vorbereiten Ihrer Druckdaten die nachfolgenden Informationen. Diese Punkte sind entscheidend, damit Sie am Ende ein einwandfreies Produkt erhalten. Bei Nichteinhaltung der nachstehenden Informationen, können wir keine Garantie für das Endergebnis übernehmen. 

Wenn Sie über keine Grafikkentnisse verfügen bzw. Hilfeleistung beim vorbereiten Ihrer Daten benötigen, steht Ihnen unser Grafikabteilung gerne behilflich zur Seite. Unsere geschulten Designer verfügen über eine große Erfahrung im Werbebereich. Je nach Aufwand können Sie zwischen unterschiedlichen Layout-Paketen wählen (in Absprache mit unserer Service-Abteilung). Die einzelnen Pakete errechnen sich anhand der voraussichtlich benötigten Zeit und der Anzahl verschiedener Artikel. Weitere Informationen dazu finden Sie hier: Layoutservice


Dateiformate:

Folgende Dateien können Sie im Datenupload bei Ihrer Bestellung hochladen oder uns per E-Mail an servicecenter@flamingo-shop.eu senden. Andere Dateiformate werden nicht akzeptiert bzw. können nur durch weitere Bearbeitung (Aufpreis) für den Druck verwendet werden.

JPG-Dateien

  • Bitte verwenden Sie die Standard JPG-Einstellung

PDF-Dateien

  • PDF X-3
  • Verwenden Sie keine Transparenzen
  • Maximale Größe = 500x500 cm. Größere Formate speichern Sie bitte im Maßstab 1:2 oder 1:10 ab

EPS-Dateien

  • Schriften müssen in Pfade umgewandelt sein
  • Bilder-Fotos müssen eingebettet sein
  • Maximale Größe = 500x500 cm. Größere Formate speichern Sie bitte im Maßstab 1:2 oder 1:10 ab

AI-Dateien (Adobe Illustrator)

  • Schriften müssen in Pfade umgewandelt sein
  • Bilder-Fotos müssen eingebettet sein
  • Maximale Größe = 500x500 cm. Größere Formate speichern Sie bitte im Maßstab 1:2 oder 1:10 ab

INDD-Dateien (Adobe InDesign) - Maximal können CS5 Dateien verarbeitet werden

  • Schriften müssen in Pfade umgewandelt sein
  • Bilder-Fotos müssen eingebettet sein
  • Maximale Größe = 500x500 cm. Größere Formate speichern Sie bitte im Maßstab 1:2 oder 1:10 ab


Beschnittzugabe:

Verwenden Sie bei Ihren Druckdaten jeweils umlaufend mindestens 2mm als Beschnittzugabe (d.h. gesamt +4mm in der Höhe & Breite). Diese Beschnittzugabe wird benötigt, damit sogenannte "weiße Blitzer" an den Rändern bei randloser Grafik vermieden werden. Die Zugabe wird also für eine gewisse Schnitttoleranz benötigt. Bitte berücksichtigen Sie die Datenblätter und Informationen zu den jeweiligen Produkten.

Was ist ein "weißer Blitzer"?

Während des Zuschnittprozesses kann es zu geringfügigen Abweichungen im Milimeterbereich kommen. Bei weißem Hintergrund fällt dies nicht auf, wird aber eine randlose Grafik (also Grafik bis zum Rand) verwendet, könnte ein kleiner weißer "Strich" sichtbar bleiben. Die Beschnittzugabe ist hierbei die Sicherheit, dass auch bei einer kleinen Abweichung die Ränder optisch schön ausschauen und es zu keinen weißen Blitzer kommt.


Datei-Auflösung:

Die Dateiauflösung hat maßgeblichen Einfluss auf die schlussendliche Qualität des Druckproduktes. Für ein optimales Ergebnis beachten Sie bitte folgende Empfehlungen:

  • 150 dpi: Betrachtungsabstand unter 100 cm
  • 100 dpi: Betrachtungsabstand zwischen 100-200 cm
  • 70 dpi: Betrachtungsabstand über 200 cm


Farben und Sonderfarben:

Unsere digitalen Druckmaschinen arbeiten im CMYK-Farbraum (ISO Coated V2). Weitere Farbräume wie z.B. RGB, HKS, Pantone usw. können somit nur simuliert werden. D.h. bei Erhalt von Druckdaten in einem anderen Farbraum als CMYK werden diese automatisch von unseren Maschinen umgewandelt. Dies kann zur Folge haben, dass es zu etwaigen Farbunterschieden kommen kann. Um dies zu vermeiden wandeln Sie Ihre Druckdaten bitte direkt in den korrekten CMYK-Farbraum um, somit haben Sie die volle Kontrolle über das Endergebnis.  

Vor allem bei heiklen Projekten oder größeren Auflagen empfehlen wir vorab einen Musterdruck. Durch den Musterdruck haben Sie eine direkte Referenz zum späteren Druckergebnis. Je nach Material, Oberfläche etc. kann es nämlich kleine Farbunterschiede geben. Auf diese materialbedingten Abweichungen haben wir leider keinen Einfluss. Eine nachträgliche Reklamation diesbezüglich (ohne Musterdruck) kann daher nicht als Reklamationsgrund akzeptiert werden.

Schwarz richtig anlegen:

  • Schwarz: Cyan: 0%, Magenta: 0%, Gelb: 0%, Schwarz: 100%
  • Tiefschwarz: Cyan: 60%, Magenta: 50%, Gelb: 40%, Schwarz: 100%


Zuschnitt freie Form:

Wenn Sie Klebefolien mit Konturschnitt wünschen, dann wählen Sie bei Bestellung den Punkt "freie Form". Der von Ihnen gewünschte

Konturschnitt muss als Konturlinie im Dokument angelegt werden:

  1. Erstellen Sie diese Volltonfarbe:
    • Name: CutContour (nicht: cutcountour oder CUTCONTOUR ...)
    • Typ: Volltonfarbe
    • Farbmodus: CMYK
    • Farbwert: 100% Cyan
  2. Erstellen Sie einen geschlossenen Konturpfad (keine Fläche) als Schneideform
  3. Wählen Sie als Konturlinienstärke 0,5 pt
  4. Weißen Sie dem erstellen Konturpfad das Farbfeld "CutContour" zu. Der Pfad soll wie bei der Standardeinstellung mittig ausgerichtet sein
  5. Erstellen Sie ein PDF X3 oder speichern Sie die offene Druckdatei (AI - INDD)

Zusatzinformationen "freie Form" bei Aufklebern

  • Beschnittzugabe: 2mm ringsum
  • Sicherheitsabstand zum Rand (gilt für wichtige Grafikelemente wie Schriften, Logos oder Fotos): 3mm
  • Schnittgenauigkeit: +/-2mm
  • Die Schneidelinie (CutContour) wird nicht gedruckt sondern nur für den Zuschnitt verwendet
  • Hinweis: Wir plotten keine Schriften und zu filigrane Objekte mit mehr als 250 Stützpunkte - Folienplott mit entgittern und Übertragungsfolie nur auf Anfrage erhältlich - ausgenommen vorhandene Artikel mit auswählbarer Folienplott-Option.

 Zusatzinformationen "freie Form" bei Werbeschildern

  • Beschnittzugabe: 2mm ringsum
  • Sicherheitsabstand zum Rand (gilt für wichtige Grafikelemente wie Schriften, Logos oder Fotos): 5mm
  • Kleinster Eck-Radius und kleinster Bohrdurchmesser: 4,1mm
  • Schnittgenauigkeit: +/-2mm
  • Kleinste Schildgröße: 20 x 10 cm
  • Größte Schildgröße: 280 x 180 cm
  • Die Schneidelinie (CutContour) wird nicht gedruckt sondern nur für den Zuschnitt verwendet
  • Hinweis: Einzelne Buchstaben eines Satzes können nicht ausgeschnitten werden. Ebnso können verschiedene Motive nicht mehrfach gestanzt werden. Ebenso fräsen wir keine Schriften, Einzelbuchstaben und zu filigrane Objekte mit mehr als 250 Stützpunkte.

Layout-, Rechtschreib und Satzfehler:

Layoutarbeiten können nach Absprache bzw. Bestellung von uns übernommen werden. Wir führen allerdings keine Prüfung der Rechtschreibung durch. D.h. für den jeweiligen Textinhalt und die Rechtschreibung können wir keine Verantwortung übernehmen.


Schriftgrößen, Linienstärken und Maßabweichungen

Bitte beachten Sie folgende Vorgaben, damit am Ende ein einwandfreies Produkt entsteht. Bei Großformat-Digitaldruckern kann es nämlich unter Umständen zu geringfügigen Maßabweichungen kommen. Diesem Problem können Sie folgendermaßen ausweichen:

Aufkleber, Plakate, Werbeschilder, Displaysysteme

  • Schriftgröße: mindestens 8 pt
  • Dunkle Linien auf hellem Hintergrund: mindestens 0,5 pt
  • Helle Linien auf dunklem Hintergrund: mindestens 1 pt
  • Schnittgenauigkeit: +/- 2mm 

Werbeplanen und Werbefahnen 

  • Schriftgröße mindestens 20 pt
  • Dunkle Linien auf hellem Hintergrund: mindestens 1 pt
  • Helle Linien auf dunklem Hintergrund: mindestens 2 pt
  • Schnittgenauigkeit: +/- 1%


Mehrteilige Produkte:

Sofern es nicht möglich ist Ihr bestelltes Produkt in einem Stück zu produzieren, muss die Bestellung mehrgeteilt realisiert werden. Diese Information erscheint auch automatisch, wenn eine Übergröße im Online-Shop eingegeben wird. 

Was bedeutet das genau? Jedes Material hat eine vorgegebene Maximalgröße, die vom jeweiligen Produkt abhängt. Rollenmaterialien wie etwa Klebefolien oder Poster haben beispielsweise häufig eine Breite von ca. 150 cm. PVC-Planen oder Stoffe hingegen bis zu 300cm Breite. Schildermaterialien besitzen meist eine Maximalgröße von 300x150 oder 300 x 200 cm. Wie Sie sehen hängt dies von Produkt zu Produkt ab, was eine Mehrteilung bei gewissen Projektanforderungen unausweichlich macht.

Was muss bei einer Teilung beachtet werden? Bei einem mehrteiligen Produkt ist zu beachten, dass der Druckvorgang nicht in einem Mal erfolgen kann. Beispiel: Ein Schild besteht aus 5 Teilen. Diese Teile können nicht in einem Stück produziert werden sondern in fünf aufeinanderfolgenden Druckvorgängen. Selbes gilt natürlich auch für andere Materialien. Durch diese Vorgangsweise gilt es einige Dinge zu beachten: Passen Sie auf, dass im Optimalfall keine Schriften über eine Teilung laufen. Durch den versetzten Druckvorgang kann es zwischen den Teilen zu geringfügigen Verschiebungen kommen. Ebenso sollten sich keine feinen Linien oder filigranen Objekte entlang der Teilungen befinden. Bitte beachten Sie, dass kleine Verschiebungen bei mehrgeteilten Objekten keinen Reklamationsgrund darstellen.


Datencheck:

Je nach gewähltem Datencheck (bestellbar direkt im Warenkorb) prüfen wir autoamtisiert Ihre Daten auf folgende Kriterien. Die Prüfung erfolgt direkt nach ihrem Datenupload im Shop oder nach Erhalt Ihrer Daten per E-Mail oder WeTransfer.

Datencheck Basis Datencheck Profi Datencheck
Korrektes Format inkl. inkl.
Schrift inkl. inkl.
Seitenanzahl inkl. inkl.
Verschlüsselung inkl.  inkl.
Deffektes Dokument inkl.  inkl.
Freier Konturschnitt inkl.  inkl.
Auflösung >75dpi X  inkl.
Überdrucken/Sonderfarben X  inkl.
Rechtschreibung X X
Layoutprüfung X X
   Inklusive Aufpreis 



Korrektes Format: 
Wir überprüfen ob die Größe Ihres Dokuments mit der bestellten Druckgröße übereinstimmt. Ebenso wird kontrolliert, ob die Randabstände eingehalten wurden und der benötigte Anschnitt inkl. Motivzugabe vorhanden ist. Sie finden unsere Produktdatenblätter mit den Druckvorgaben unter dem jeweiligen Artikel (Datenblätter & Downloads).  

Schrift: Hier wird überprüft, ob die Schriften in Pfade umgewandelt wurden und sich somit für den Druck eignen. Bitte wandeln Sie immer sämtliche Schriften in Pfade um, ansonsten könnte es im Druck zu Problemen kommen.

Seitenanzahl: Wir überprüfen, ob die von Ihnen bestellte Seitenanzahl mit der gelieferten Grafikdatei übereinstimmt.

Verschlüsselte oder Defekte Dokumente: Hier wird überprüft, ob die erhaltenen Druckdaten gesperrt sind oder ob es zu Fehlermeldungen kommt.

Freier Kontuschnitt: Wir überprüfen, ob die Vorgaben für Konturschnitt eingehalten wurden und die Konturen richtig angelegt bzw. bezeichnet sind. Bitte halten Sie sich an unserer Produktdatenblätter mit den speziellen Druckvorlagen, die Sie je nach Produkt direkt beim Artikel herunterladen können (Datenblätter & Downloads)

Auflösung: Wir überprüfen, ob die Qualität Ihrer Bilder & Fotos ausreicht um ein gutes Druckergebnis zu erzielen. Fotos sollten in jedem Fall mindestens mit 72dpi anegelet werden. 

Überdrucken/Sonderfarben: Hier wird überprüft, ob bei Grafikelementen oder Schriften die Option "überdrucken" eingestellt wurde.

*Bitte berücksichtigen Sie: Sollte es dazu kommen, dass Ihre gelieferten Druckdaten nicht in Ordnung sind, oder dass Sie diese nicht rechtzeitig hochladen, kann sich die Produktions- & Lieferzeit entsprechend verlängern. In diesem Fall werden Sie von einem unserer Service-Mitarbeiter kontaktiert. Eine nicht termingerechte LIeferung ist somit auch kein Reklamationsgrund.

 

Datencheck

 

Sie können im Warenkorb zwischen einer Standard- & Profidatenprüfung wählen. Der Standard Basischeck ist im Preis enthalten, der Profi-Datencheck ist mit kleinem Aufpreis verbunden. Beim Datencheck werden Ihre Druckdaten von einem unserer geschulten Mitarbeiter überprüft und anhand diverser Punkte kontrolliert. Der Profi-Datencheck enthält eine größere Anzahl an Punkten welche vor dem Druckverfahren durchgecheckt werden. Weitere Informationen dazu finden Sie untenstehend:

 

a) Korrekte Seitenmaße (Standard- & Profi-Datencheck)

Hierbei wird überprüft, ob Ihre Druckdatei mit dem bestellten Seitenformat (Breite x Höhe) übereinstimmt. Wenn die Druckdatei im Maßstab angelegt wurde (z.b. 1:2 oder 1:10) wird diese kostenlos von uns auf die korrekte Endgröße skaliert.

b) Schriften umgewandelt (Standard- & Profi-Datencheck)

Wir überprüfen, ob die im Dokument verwendeten Schriften in Pfade umgewandelt wurden

c) Verschlüsselung (Standard- & Profi-Datencheck)

Hierbei wird geschaut, ob das Dokument (PDF) verschlüsselt wurde oder ob etwaige Fehler beim Öffnen angezeigt werden

d) Seitenanzahl (Standard- & Profi-Datencheck)

Ein Mitarbeiter überprüft, ob die Seitenanzahl mit der Bestellung übereinstimmt

e) Konturschnitt-Fräsung (Standard- & Profi-Datencheck)

Wir checken, ob bei Zuschnitten in freier Form Konturschnitt bzw. Fräslinien vorhanden sind. Achtung: Nicht in der Prüfung enthalten ist, ob die vorkommenden Konturlinien korrekt zugewiesen wurden (Innenkontur, Aussenkontur, Bohrung). Hierfür ist jeder Kunde selbst verantwortlich. Auch durch Bilder, Fotos oder Grafiken verdeckte Konturlinien werden von der Maschine erkannt und gegebenenfalls geschnitten oder gefräst.

f) Auflösung (Profi-Datencheck)

Unser Service-Team überprüft, ob die bestellte Druckdatei den benötigten Anforderungen entspricht, um eine gute Qualität zu erzielen. 

g) Überdrucken (Profi-Datencheck)

Hierbei wird geschaut, ob gewisse Elemente auf "Überdrucken" gestellt wurden. Beispiel: Ein weißes Objekt welches auf schwarzem Hintergrund platziert wird (mit dem Atrribut Überdrucken), ist am Ende schwarz sichtbar. 


Vorlagen

Viele unserer Druckprodukte besitzen bereits vorgefertigte Druckvorlagen zur einfacheren Anpassung der Daten (auch hinsichtlich notwendiger Sicherheitsabstände, Beschnittzugaben usw.). Nutzen Sie daher die bereits vorhandenen Druckvorlagen beim jeweiligen Produkt unter "Datenblätter & Downloads".


Anlieferung der Druckdaten

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, um uns die druckfertigen Daten zukommen zu lassen. Zur Auswahl stehen folgende Optionen:

  • Datenupload:
    Im Zuge Ihrer Online-Bestellungen gelangen Sie zum Punkt Datenübertragung. Hier ist mitunter der direkte Datenupload verfügbar. Diese Art der Datenübertragung wird von uns empfohlen, da die Druckdaten somit direkt mit der Bestellung auf unseren Server gelangen und es zu keinen Komplikationen kommen kann. Achtung: Diese Art der Übertragung ist nur bis max. 50MB möglich.
  • Wetransfer für Daten über 50MB
    Da der direkte Datenupload in Hinblick auf die Datengröße begrenzt ist, kann für die Übertragung größerer Daten (50MB - 2GB) der kostenlose E-Mail Online-Dienst "Wetransfer" verwendet werden. Die Übertragung ist hierbei vollkommen sicher und geschützt.
  • Per E-Mail
    Ebenso wie das Feld "Datenupload" lässt sich auch die Option "per E-Mail" einfach im Zuge der Bestellung auswählen. Bitte senden Sie maximal Daten bis hin zu einer Größe von 10 MB per Mail. Für Größen über MB verwenden Sie bitte eine der oben genannten Optionen.
  • Service Center Schlanders
    Sie können natürlich auch persönlich Ihre Druckdaten in unserem Service-Center vorbeibringen (Stick, CD oder Festplatte) 
Zuletzt angesehen